Natürliches Viagra, Alternativen

By | 6 Oktober 2018

Mehrere Studien haben gezeigt, dass ungefähr 30 Millionen Männer in einem Bericht an "erektiler Dysfunktion" oder, vereinfacht gesagt, Impotenz leiden.

Viagra natürliche Alternativen

Die Naturmedizin unterscheidet sich in ihrem Ansatz zur Behandlung der erektilen Dysfunktion

Obwohl die meisten Menschen Impotenz dem Alter zuschreiben, sind es tatsächlich Stress, Müdigkeit, mangelnde Durchblutung und ein Ungleichgewicht in der Ernährung, die die meisten Fälle von Impotenz ausmachen. Wenn eine Person jung oder alt ist, will sie ein leidenschaftliches, kraftvolles, produktives und zielgerichtetes Leben. Hilflosigkeit kann jedoch sogar dazu führen, dass Männer ihren Orientierungssinn verlieren.

Die Popularität von Viagra hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Diese wunderbare kleine blaue Pille hat Leidenschaft und Emotionen in das Sexualleben der Menschen zurückgebracht. Viagra ist ein großer Erfolg im Kampf gegen dieses Problem und eines der meistverkauften Medikamente in der Geschichte der Medizin. Obwohl es einige geringfügige Nebenwirkungen verursachen kann, wie Kopfschmerzen, die Millionen von Menschen geholfen haben. Das größte Problem bei einer kurzfristigen Lösung wie Viagra besteht darin, dass die Menschen dazu ermutigt werden, die Suche nach einer Behandlung zu vergessen. Anstatt einen Arzt aufzusuchen, um die Penisfunktionsstörung zu korrigieren, nehmen die meisten Männer nur eine Pille ein, um sofort Ergebnisse zu erzielen. Viagra ist derzeit die beste Behandlung, sollte jedoch nur als letztes Mittel und nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Aber gibt es eine Alternative zu Viagra, etwas "Natürlicheres" als Kraut oder Ergänzung?

Typische Ursachen für erektile Dysfunktion

Durchblutungsstörungen im Penis

Mehrere Studien zu diesem Thema haben gezeigt, dass die Hauptursache für erektile Dysfunktion eine Unterbrechung der Durchblutung des Penis ist. Die häufigsten Ursachen für diese Blutunterbrechung sind:

  • schlechte Ernährung
  • Koffein
  • Alkohol
  • Tabak
  • Lebensmittel, die reich an Kohlenhydraten sind
  • gesättigte fettaufnahme
  • psychologische Faktoren sowie Angstzustände

Erektionsstörungen können in jedem Alter auftreten. Es tritt jedoch mit zunehmendem Alter zweifellos häufiger auf, ebenso wie alle Arten von degenerativen Erkrankungen, die speziell auf eine verminderte Durchblutung zurückzuführen sind.

Wie wirkt Viagra?

Viagra ist das erste Medikament, das Männern dabei hilft, eine Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Viagra ist ein Arzneimittel und kann nur auf ärztliche Verschreibung gekauft werden. Dieses Arzneimittel blockiert die Wirkung des Phosphodiesteraseenzyms 5, das zur Akkumulation von cyclischem Guanosinmonophosphat (cGMP) führt, einer Verbindung, die eine Verringerung der Calciummenge in einer Muskelzelle bewirkt. Je mehr cGMP sich in der Zelle befindet, desto besser ist die Erektion.

Die schlechten Dinge über Viagra

Mögliche Nebenwirkungen

Viagra kann einige schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen. Tatsache ist, dass mehr als 700-Männer bei der Anwendung von Viagra in den USA gestorben sind. nur. Andere Nebenwirkungen sind eine blaue Verfärbung vor dem Gesichtsfeld nach der Einnahme, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen und andere Probleme.

die Kosten

Ein weiteres Problem ist, dass Viagra ziemlich teuer ist. Es kostet ungefähr $ 10 pro Pille, aber manchmal zahlen die Leute viel mehr dafür. Das könnte ein großes Problem sein, wenn jemand es regelmäßig benutzt.

Missbrauch

Es gibt Menschen, die Viagra als sexuellen Verstärker verwenden, auch wenn sie keine erektile Dysfunktion haben. Obwohl Viagra die Leistung steigern kann, kann es nur dann wirksam sein, wenn die erektile Dysfunktion eher auf neurologischen als auf emotionalen oder psychologischen Faktoren beruht. Daher erhöht es nicht die Reaktion eines Mannes, der keine Kreislaufprobleme hat. Mit anderen Worten, Viagra ist kein wirkliches Aphrodisiakum, das die sexuelle Reaktion verstärken könnte.

Anhaltende Erektion

Es wurde berichtet, dass Viagra manchmal eine anhaltende Erektion verursachen kann. Bei manchen Menschen kann es ein Problem sein, aber es wird normalerweise nicht als Nebenwirkung von Viagra angesehen.

Es funktioniert nicht für Frauen

Frauen, die unter einer Abnahme des sexuellen Appetits leiden, profitieren nicht von Viagra.

Natürliche Alternativen zu Viagra

Die Naturheilkunde unterscheidet sich in ihrer Herangehensweise an die Behandlung der erektilen Dysfunktion ebenso wie in ihrer Herangehensweise an die Behandlung einer Krankheit: Anstatt insbesondere den betroffenen Körperteil zu betrachten, betrachtet die Naturheilkunde oder die ganzheitliche Medizin diese Das ist falsch mit der ganzen Person. Sein dreigliedriger Ansatz auf den Punkt gebracht:

  1. Das emotionale und spirituelle Leben, das die wichtigste Überlegung bei jeder Krankheit ist.
  2. Diät- und Lebensstiloptionen.
  3. Ejercicio.

Es ist seit Jahrhunderten bekannt, dass einige Kräuterprodukte das sexuelle Verlangen und die sexuelle Leistungsfähigkeit für eine bessere Leistung steigern.
Naturprodukte enthalten eine Reihe natürlicher Aphrodisiaka, die sich bei der Steigerung des sexuellen Verlangens und der Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit als wirksam erwiesen haben. Im Gegensatz zu Viagra sind pflanzliche Aphrodisiaka ohne Rezept erhältlich und billiger als Viagra. Es wird geschätzt, dass 42% der Frauen, die unter vermindertem sexuellen Verlangen leiden, auch von natürlichen Alternativen profitieren können. Natürliche Substanzen führen oft zu längeren, stärkeren Erektionen und einer besseren Kontrolle der Ejakulation. Darüber hinaus berichten Benutzer von natürlichen Aphrodisiakum-Kräutern von einem viel größeren Genuss des Sexualakts mit angenehmerem Orgasmus und Orgasmus.
Kräuterextrakte erhöhen auch die Durchblutung, aber nicht nur die Genitalien - alle Teile des Körpers, einschließlich des Gehirns.
Natürliche Alternativen funktionieren gut, sind sicher und kostengünstig.

Natürliche Alternativen von Viagra können:

  • Erhöhen Sie die Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs für Männer
  • Erhöht die Möglichkeit eines Orgasmus bei Frauen
  • Erhöhen Sie das sexuelle Verlangen und die sexuelle Leistung
  • Verbessern Sie die Kontrolle über die Ejakulation
  • Erhöhen Sie den subjektiven Genuss und die Intensität des Orgasmus
  • Verbessern Sie die Erektionsfähigkeit
  • Helfen Sie, erektile Dysfunktion auf natürliche Weise zu überwinden

In den letzten Jahren haben viele Untersuchungen gezeigt, dass eine Möglichkeit zur Verbesserung der sexuellen Leistungsfähigkeit darin besteht, die Konzentrationen verschiedener Sexualhormone zu erhöhen, die zur Aufrechterhaltung der sexuellen Gesundheit erforderlich sind. Wissenschaftler glauben, dass einige Kräuter dazu in der Lage sind, indem sie den Hypothalamus, eine hormonproduzierende Drüse im Gehirn, direkt stimulieren.

Der Selbsttest zuerst

Da sexuelle Dysfunktion ein komplexes Problem mit mehreren Ursachen und Erscheinungsformen ist, kann niemand behaupten, dass die Einnahme einer Pille vermieden werden sollte. Das erste, was jeder Mensch tun sollte, bevor er überhaupt über die Einnahme von Viagra oder einer anderen Ergänzung nachdenkt, ist, seinen allgemeinen Gesundheitszustand und die aktuellen Medikamente bei einem Arzt zu überprüfen. Dies ist sehr wichtig, da das Problem manchmal behandelbar sein kann.

Häufigste natürliche Viagra-Alternativen

Ginkgo Biloba

Ginkgo Biloba ist ein Kraut, das normalerweise als Gedächtnisstütze genommen wird. Es ist erwiesen, dass es auch einige sexuelle Vorteile bieten kann. Es soll die Durchblutung fördern und scheint relativ nebenwirkungsfrei zu sein. Die empfohlene Dosis beträgt dreimal täglich 80 mg, standardisiert auf 24% Flavonglykoside und 6% Terpenlactone.

Arginin

Arginin ist eine Aminosäure, die auch die Durchblutung verbessert.
Die einzigen, die davon profitieren könnten, sind Männer mit Durchblutungsstörungen, die zu sexuellen Problemen führen können. Die empfohlene Dosis beträgt dreimal täglich 1 Gramm. verkauft als L-Arginin.
Denken Sie daran: Wie bei Viagra sollten Sie Arginin vermeiden, wenn Sie das Medikament Nitroglycerin Herz einnehmen, da die Kombination einen gefährlichen Blutdruckabfall verursachen kann.

DHEA

Diese Ergänzung kann auch Vorteile für Männer mit niedrigem Testosteronspiegel bieten. Bei jungen Männern sind natürlich hohe DHEA-Konzentrationen vorhanden, während der DHEA-Spiegel im Blut mit zunehmendem Alter progressiv abnimmt. Die empfohlene Dosis beträgt 5 mg jeden Morgen für Männer.

Yohimbe

Mehrere Studien haben gezeigt, dass dieses Kraut Impotenz korrigieren kann, aber es ist wichtig zu bedenken, dass dieses Kraut einen gefährlichen Anstieg des Blutdrucks sowie Angstzustände und andere Nebenwirkungen verursachen kann.

Damiana

Der lateinische Name dieses Krauts ist turro aphrodisiaca, was uns sagt, dass es seit mindestens Hunderten von Jahren als Aphrodisiakum bekannt ist.

Muira Puama

Dies ist ein weiteres Kraut, das in diesem Bereich eine große Hilfe sein kann. Dies ist ein Kraut aus Brasilien und dem Amazonas; Es wird dort seit Hunderten von Jahren als Aphrodisiakum verwendet. In den wenigen Tests, die im klinischen Umfeld durchgeführt wurden, erzielte Muira Puama sehr gute Ergebnisse.

Kava Kava

Kava Kava (Piper methysticum) ist in den USA bekannt und wird am häufigsten zur Behandlung von Angstzuständen eingesetzt. Es hat den zusätzlichen Vorteil, dass es nur sehr geringe Nebenwirkungen hervorruft. Es macht einfach gute Laune.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.