Wie man zu Hause ein Heizkissen macht

By | 16 Oktober 2018

Die Verwendung eines Heizkissens kann Schmerzen lindern und die Steifheit von Muskeln und Gelenken verringern. Dies ist eine Möglichkeit zur Wärmetherapie oder Thermotherapie.

Viele Menschen verwenden Wärmeleitpads, um Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Arthritis-Symptome und Menstruationsbeschwerden zu lindern.

In diesem Artikel beschreiben wir drei Möglichkeiten, ein elektrisches Pad zu Hause herzustellen. Wir untersuchen auch, wie Hitze dazu beitragen kann, eine Vielzahl von Symptomen zu lindern.

3-Methoden zur Herstellung eines hausgemachten Heizkissens

Viele Geschäfte verkaufen Wärmeleitpads, aber sie sind einfach zu Hause herzustellen.

Um ein Heizkissen herzustellen, verwenden Sie:

1 Ein feuchtes Tuch

Legen Sie ein feuchtes Tuch in einen Gefrierbeutel und erhitzen Sie es in der Mikrowelle. Stellen Sie zunächst sicher, dass die Tasche mikrowellengeeignet ist.

Wickeln Sie die heiße Kompresse in ein Handtuch und legen Sie sie jedes Mal für 15 bis 20 Minuten auf den betroffenen Bereich.

2 Ein Handtuch im Ofen erhitzt

Mikrowelle

Mikrowelle

Leute können diese Methode verwenden, um ein größeres elektrisches Pad herzustellen.

Legen Sie zuerst ein feuchtes und gefaltetes Handtuch in einen Ofen bei 300 ° F (149 ° C). Lassen Sie das Handtuch für 5-10 Minuten im Ofen. Der richtige Zeitpunkt hängt von der Dicke des Handtuchs ab.

Wenn es heiß ist, wickeln Sie das Handtuch in ein dünnes, trockenes Tuch und legen Sie es für 15 für 20 Minuten auf den betroffenen Bereich.

3 Eine alte Socke

Menschen können wiederverwendbare Wärmeleitpads mit einem Tuch oder einer alten Socke herstellen. Sie können auch als Kühlpackung verwendet werden, wenn sie nicht erhitzt, sondern gefroren sind.

Nehmen Sie eine alte und saubere Socke und füllen Sie sie zu drei Vierteln mit rohem Reis, Maisgerste oder Haferflocken. Binden oder nähen und in der Mikrowelle für 1 bis 2 Minuten erhitzen.

Um Verbrennungen zu vermeiden, testen Sie immer ein Heizkissen an der Innenseite des Arms, bevor Sie es auf den betroffenen Bereich auftragen. Sie sollten sich wohl fühlen, aber nicht heiß.

So funktionieren Wärmeleitpads

Das Anbringen eines Heizkissens kann Schmerzen in Gelenken, Muskeln und Weichteilen lindern. Dies ist eine Form der Wärmetherapie oder Thermotherapie.

Die Hitze erhöht die Durchblutung des betroffenen Bereichs, entspannt die Muskeln und hilft, die Steifheit in den Gelenken zu reduzieren.

Thermotherapie kann helfen, zu lindern:

Während des Heilungsprozesses bringt eine erhöhte Durchblutung mehr Sauerstoff zu den verletzten Zellen. Sauerstoff beschleunigt die Heilung des Gewebes.

Wärmeleitpads sind eine beliebte Methode der Thermotherapie. Ein heißes Bad oder eine heiße Dusche können ebenfalls helfen.

Die Risiken

Wärmeleitpads können für Menschen mit Diabetes eine Verbrennungsgefahr darstellen.

Wärmeleitpads können für Menschen mit Diabetes eine Verbrennungsgefahr darstellen.

Wenden Sie die Wärmetherapie nicht unmittelbar nach einer Verletzung an. Dies ist die entzündliche Phase der Heilung, und die Hitze kann zu mehr Schwellung und Gewebeschäden führen. Unmittelbar nach einer Verletzung kann eine kalte Kompresse die Schwellung reduzieren.

Kleinkinder und ältere Erwachsene sollten keine Heizkissen verwenden.

Darüber hinaus sollten Personen mit Wärmeempfindlichkeitsproblemen keinerlei Thermotherapie anwenden. Dies schließt Menschen mit Neuropathie ein, die aus Diabetes oder anderen Erkrankungen resultieren. Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, sofort ein Brennen zu spüren.

Schwangere sollten keine Wärmekissen auf den Bauch oder den Beckenbereich auftragen. Sie sollten auch Whirlpools vermeiden und in sehr heißem Wasser baden oder duschen.

Zusammenfassung

Wärmeleitpads können Wärmetherapie oder Thermotherapie bieten. Viele Geschäfte verkaufen Wärmeleitpads, aber sie sind einfach zu Hause herzustellen.

Ein hausgemachtes Heizkissen kann die Schmerzen von Krankheiten wie Arthritis, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Menstruationsbeschwerden lindern. Die Verwendung eines Heizkissens kann auch die Heilung nach einer Muskelverletzung beschleunigen.

Verwenden Sie ein Heizkissen mit Vorsicht, da es die Haut verbrennen kann.

Autor: Redaktion

In unserer Redaktion beschäftigen wir drei Autorenteams, die jeweils von einem erfahrenen Teamleiter geleitet werden und für die Recherche, Erstellung, Bearbeitung und Veröffentlichung von Originalinhalten für verschiedene Websites verantwortlich sind. Jedes Teammitglied ist hochqualifiziert und erfahren. Tatsächlich waren unsere Autoren Reporter, Professoren, Redenschreiber und Angehörige der Gesundheitsberufe, und jeder von ihnen hat mindestens einen Bachelor-Abschluss in Englisch, Medizin, Journalismus oder einem anderen relevanten Gesundheitsbereich. Wir haben auch zahlreiche internationale Mitarbeiter, denen ein Schriftsteller oder ein Team von Schriftstellern zugewiesen ist, die als Kontaktstelle in unseren Büros dienen. Diese Zugänglichkeit und Arbeitsbeziehung ist wichtig, da unsere Mitarbeiter wissen, dass sie auf unsere Autoren zugreifen können, wenn sie Fragen zur Website und zum Inhalt eines jeden Monats haben. Wenn Sie mit dem Verfasser in Ihrem Konto sprechen müssen, können Sie jederzeit eine E-Mail senden, anrufen oder einen Termin vereinbaren. Um mehr über unser Autorenteam zu erfahren, wie man ein Mitarbeiter wird und insbesondere über unseren Schreibprozess, Kontakt Heute und vereinbaren Sie einen Beratungstermin.